Hofhund

Zoé
Unser Hofhund heisst Zoé, ist ein reinrassiger Labrador und ist im Februar 2018 geboren. Sie ist mittlerweile fast schon ausgewachsen, braucht aber noch einiges an Erziehung. Damit das immer besser klappt, gehen Susanne und Zoe einmal wöchentlich ins Treibball. Zoé darf im Treibball grosse Bälle ins Tor schiessen und wird da nicht nur körperlich sondern auch geistig gefördert. Zoé begrüsst die Besucher und Spaziergänger nicht nur mit Schwanzwedeln, ab und zu bellt sie auch um auf sich aufmerksam zu machen oder weil sie uns Menschen auf dem Gutsbetrieb melden möchte. Sie bewacht uns also bestens! :-)