News


HELFERINNEN UND HELFER GESUCHT

Unsere Reben haben sich vom Frost sehr gut erholt. Der Traubenbehang ist erfreulich und unsere Färbertrauben befinden sich bereits mitten im Farbumschlag. Wenn bis zur Wimmet alles rund läuft und wir weiter von Unwettern und Hagel verschont bleiben, dürfen wir uns auf eine stattliche Weinlese freuen. 

Das wüchsige Wetter lässt nicht nur unsere Zwetschgen, Pflaumen, Pfirsiche und Äpfel reifen, auch unsere Reben wachsen kräftig weiter und bilden lange Triebe und mächtige Laubwände, das Vogelnetz will auch bald montiert werden - und das alles praktisch zur gleichen Zeit. Die Arbeit geht uns nicht aus.

Haben Sie vielleicht Zeit und Lust, uns bei unserer Arbeit im Rebberg bis zur Wimmet stundenweise oder halbtageweise zu helfen, zu unterstützen? 

Zu den Höhepunkten in unserem ersten Jahr als Pächter des Gutsbetriebs Sunnehof gehört sicher die Wimmet. Wir wurden von einigen Personen und Freunden bereits angefragt, ob sie bei der Wimmet dabei sein dürfen. Wäre das auch etwas für Sie - einen Tag bei der Wimmet mitzuwirken? Dann melden Sie sich doch telefonisch unter 041 850 91 47 oder 079 627 15 90. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre Kontaktaufnahme per Mail.



"CHIEMER GOLD UND CHIEMER RUBIN IM PYJAMA"

Mit 23 Helfern aus der Ostschweiz und aus Innerschwyz haben wir während 10 Stunden 1,2 Hektaren Reben in Flies eingepackt, um so weitere Frostschäden zu verhindern. All unseren fleissigen Helfern danken wir an dieser Stelle ganz herzlich. Ihr seid unbezahlbar!